Absage der AnimagiC 2021

Liebe Community, liebe Besucher und Partner der AnimagiC,

die jüngst von der Bundesregierung verlängerten Lockdown-Maßnahmen sowie die hinsichtlich aufgetretener Mutationen und dem Impffortschritt aktuell nicht überschaubare Entwicklung der COVID-19-Pandemie machen eine weitere und vor allem seriöse Planung der diesjährigen AnimagiC schier unmöglich. Da für uns die Gesundheit aller Besucher und Beteiligten an oberster Stelle steht, müssen wir die AnimagiC 2021 schweren Herzens hiermit offiziell absagen.

Ticket-Rückerstattung

Wir bedanken uns herzlich bei allen Ticketkäufern, die ihre AnimagiC-2020-Tickets als Anrechnung auf ihre Eintrittskarte der AnimagiC 2021 optioniert haben. Allen Inhabern von Tickets werden wir im Laufe der nächsten Woche (15. bis 19.2.2021) eine E-Mail senden. Darin wird euch die Vorgehensweise für die Möglichkeit der Erstattung des Ticketpreises (abzgl. evtl. Versandkosten/Zahlungsgebühren) erklärt. Ticketbesitzer die ihr Ticket behalten möchten müssen NICHTS tun. Diese werden mit dem Verkaufsstart für die Tickets der AnimagiC 2022 eine E-Mail erhalten wie mit dem bestehenden Ticket verfahren wird.

AnimagiC 2022: Vom 5. bis zum 7. August 2022

Die Absage der AnimagiC 2021 bedeutet, dass es auch in diesem Jahr keine Verschiebung oder modifizierte Ersatzveranstaltung geben wird. Die AnimagiC steht für ein einmaliges Live-Erlebnis mit japanischen Ehrengästen, Anime- und Manga-Premieren und einem abwechslungsreichen Bühnen- und Rahmenprogramm. Unser Anspruch ist, euch eine AnimagiC auch nur in dieser hohen Qualität zu bieten. Und daher wird die nächste AnimagiC die AnimagiC 2022 sein, die vom 5. bis zum 7. August 2022 im Rosengarten Mannheim stattfindet. Für alle Informationen zur AnimagiC 2022 inklusive dem Ticketstarttermin folgt uns weiter auf dieser Seite sowie auf unseren Facebook-, Twitter- und Instagram-Kanälen. Kommt gut durch diese Zeit, bleibt gesund – und freut euch mit uns auf die AnimagiC 2022.

Euer AnimagiC-Orgateam

Absage der AnimagiC 2020


Liebe Community, liebe Besucher und Partner der AnimagiC,  

in unserem letzten Update vom 17. April haben wir an dieser Stelle bereits verkündet, dass wir in Bezug auf das „Großveranstaltungsverbot bis zum 31. August 2020“ auf eine klare Information der Behörden des Landes Baden-Württemberg warten. Diese Information bezüglich der Teilnehmerzahl von Großveranstaltungen liegt uns unter nachfolgendem Link nun vor: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-versammlungen/

Mit dieser Verfügung müssen wir die AnimagiC 2020 hiermit offiziell absagen. 


Auch wenn diese Absage aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie und der damit zusammenhängenden wichtigen und richtigen Vorgaben und Veranstaltungsverbote der Bundesregierung für uns alle keine Überraschung darstellt und die Gesundheit aller Beteiligten an oberster Stelle steht, so fällen wir die Entscheidung dennoch schweren Herzens. Großartige japanische Stargäste, beliebte heimische Show- und Musikgruppen, Tausende Cosplayer, das Anime in Concert des Musikverein Siershahn, ausgewählte Händler und Aussteller, der Künstlermarkt, das Maid-Café, das Workshop-Angebot und nicht zuletzt alle AnimagiC-Helfer und Crew-Mitglieder - wir danken euch allen für eure Unterstützung, mit der wir die AnimagiC 2020 als DAS Anime-, Manga- Cosplay- und J-Culture-Fan-Fest des Jahres gemeinsam zelebriert hätten und die AnimagiC 2021 auch wieder als solches zusammen feiern werden. 


Tickets: Optionen & Rückerstattung

Wir bedanken uns auch herzlich bei allen Ticketkäufern, die bereits lange im Voraus mit dem Kauf ihrer Eintrittskarte ihr Vertrauen in die einzigartige Programmqualität der AnimagiC unter Beweis gestellt haben. Um allen Ticketbesitzern eine reibungslose Rückerstattung des Ticketpreises sowie die Option auf Anrechnung der jetzigen Eintrittskarte auf ein Ticket der AnimagiC 2021 zu ermöglichen, arbeiten wir aktuell noch an einem entsprechenden Abwicklungssystem, dass wir am 11. Mai 2020 starten wollen. Alle Ticketbesteller werden bis dahin eine E-Mail (an die bei der Ticketbestellung angegebenen E-Mail-Adresse) bekommen wo und wie das Online-Formular für die Rückerstattung/Anrechnung zu finden ist.


AnimagiC 2021: Vom 30. Juli bis zum 1. August 2021

Die Absage der AnimagiC 2020 bedeutet, dass es in diesem Jahr keine Verschiebung oder modifizierte Ersatzveranstaltung geben wird. Die AnimagiC steht, wie oben beschrieben, für ein einmaliges Live-Erlebnis mit zahlreichen Highlights wie den japanischen Ehrengästen sowie heiß ersehnten Anime- und Manga-Premieren und einem fulminanten Rahmenprogramm. Unser Anspruch ist, euch eine AnimagiC auch nur in dieser hohen Qualität zu bieten. Und daher wird die nächste AnimagiC, auch die AnimagiC 2021 sein, die vom 30. Juli bis zum 1. August 2021 im Rosengarten Mannheim stattfindet. Der Ticketverkauf wird voraussichtlich diesen August starten. 

Bis dahin – folgt uns weiter auf dieser Seite, auf unseren Facebook- und Twitter-Kanälen, auf denen euch unsere japanischen Gäste in den nächsten Tagen und Wochen Grußbotschaften zukommen lassen werden. 

Freut euch mit uns schon jetzt auf die AnimagiC 2021 - und, das Wichtigste: Bleibt gesund!

Euer AnimagiC-Team


Alle Produkte


Im Moment sind keine Produkte verfügbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.